Schüßler-Salze

Mineralstoffe

Es gibt im Körper keinen Vorgang, keine Veränderung, keine Leistung, ohne daß nicht auch Mineralstoffe benützt, gebraucht und verbraucht würden. Sie sind die Betriebs- und die Baustoffe, die einen reibungslosen Ablauf der körperlichen Vorgänge und die Form, die Gestalt, bzw. den Bau des Körpers gewährleisten.

Bei Schüßler werden die Betriebsstoffe Funktionsmittel genannt. Sind sie nicht mehr in ausreichendem Maß vorhanden, ist der Körper gezwungen, seinen Betrieb auf Sparflamme zu fahren. Systematisch wird der Betrieb eingeschränkt.

Wenn man sich ein Auto vorstellt, bei dem vor jedem Rad ein Bremsklotz liegt, kann man sich auch denken, daß sich dieses Gefährt nicht bewegen läßt. Räumt man einen Bremsklotz weg, ändert sich nicht viel, auch nicht, wenn man zwei Klötze beseitigt.
Erst wenn alle Bremsklötze beseitigt sind, kann man losfahren.

In unserem Leben sind die Bremsklötze schlechte Ernährung und dadurch Mineralstoff- und Vitaminmangel, eine Spiegelwand vor dem Bett, Elektrosmog im Schlafzimmer, Streß am Arbeitsplatz usw. Wenn Sie nun den Spiegel aus Ihrem Schlafzimmer entfernen, wird vermutlich nicht viel passieren. Aber je mehr Belastungen abgebaut werden, umso erfolgreicher ist der Gesundungsprozeß.

Die Schüßler-Salze sind in der Lage, die Bremsklötze zu lockern, den Gesundheitsprozeß also zu unterstützen. Neben anderen Therapien ist die Behandlung mit Schüßler-Salzen ein wichtiger Pfeiler in der Behandlung unserer Patienten.

Schreiben Sie uns direkt an!

Naturheilzentrum – Petra Janke & Kollegen
Lintorfer Str. 8
40878 Ratingen

Tel. 02102 – 3097499
Fax 02102 – 3097495
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!